"Mit offenem Herzen sieht man mehr"

Am Ostufer des Wolfgangsees liegt der Ort Strobl mit einem kleinen Tierpark sowie einem Heimatmuseum.

In St. Gilgen am Westufer des Wolfgangsees befindet sich das Geburtshaus der Mutter von W. A. Mozart und ebenfalls ein Heimatmuseum.

In Sichtweite ist St. Wolfgang. Dort kann man das legendäre Weisse Rössl und den Michael Pacher Altar bewundern. Auch eine Fahrt mit dem Schiff über den Wolfgangsee oder mit der Dampflok auf den Schafberg ist empfehlenswert.

Die Salzkammergut-Seen sind ein einzigartiges Naturerbe. Die Wasserqualität, ihre  Schönheit und Vielzahl sind unvergleichlich. Besuchen Sie Mondsee, Attersee, Hallstättersee, Fuschlsee, Traunsee und viele mehr.

In Gmunden können Sie die berühmte Gmunder-Keramik-Werkstatt bestaunen und das Schlosshotel Orth am Traunsee erkunden.

Bad Ischl ist eine Zeitreise in die Blütezeit des K&K Reiches: Kaiservilla, Kaiserpark, Leharvilla und die Hofkonditorei Zauner können Ihnen Geschichten davon erzählen.

Das Salz war von jeher der Schatz des Salzkammergutes. In den Salzbergwerken Hallstatt, Bad Dürnberg und Altaussee erfahren Sie wie man dieses (heutzutage selbstverständliche Gewürz) aus den Tiefen der Berge holte.

Die Weltkulturstadt Salzburg ist ein Muss für jeden Reisenden. Die sehenswerte Altstadt mit der imposanten Festung Hohen Salzburg und den zahlreichen Kirchen, Hellbrunn mit Schloss, Park, Wasserspielen und Tiergarten und die berühmten Festspiele sind nur einige der zahlreichen Attraktionen dieser wirklich wunderbaren Stadt.












Kinder & Familienaktivitäten Touristmusverband

Unverbindliche Anfrage


   


>>

Newsletter

>>
Erfahren Sie alles Neue über und ums Seehotel Huber!

Hotline

+43 6227 3652

Aktuelles Wetter